Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.
Suche
Schließen Sie dieses Suchfeld.

Tipps zur Installation von Dachtaschen, damit Ihre Ladung sicher und geschützt bleibt

Dachtasche

Sie sind ein Roadtrip-Fan und möchten den Stauraum in Ihrem Auto durch die Anbringung einer Dachgepäcktasche maximieren? Nachfolgend finden Sie wertvolle Tipps zur Anbringung einer Dachgepäcktasche, um Ihre Ladung effektiv zu sichern und eine sichere und stressfreie Reise zu gewährleisten.

Bevor Sie mit der Installation einer Dachtasche beginnen, müssen Sie unter anderem folgende Vorbereitungen treffen:

Vorbereitung 1: Wählen Sie die richtige Dachgepäcktasche

Der erste Schritt bei der Montage einer Dachtasche ist die Auswahl der richtigen Dachtasche für SUVs oder Vans. Die Größe Ihrer Dachtasche muss also zu Ihrem Fahrzeug passen.  

Glücklicherweise gibt es weiche Dachgepäckträgertaschen, die Sie auf jedem Ihrer Autodächer mit oder ohne Dachgepäckträger anbringen können. Sie werden komplett mit speziellen Trage- und Aufbewahrungstaschen geliefert.  

Sie müssen wissen, welches Maximalgewicht Ihr Auto tragen kann. Informationen zur statischen und dynamischen Tragfähigkeit Ihres Autos sind ebenfalls wichtig. Diese helfen Ihnen bei der Schätzung des Gesamtgewichts der zu transportierenden Ladung. Vergessen Sie nicht, bei der Schätzung der Dachlast das Gewicht Ihrer Dachgepäckträger zu berücksichtigen.

Wenn Ihr Fahrzeug keinen Dachgepäckträger hat, benötigen Sie eine Dachtasche, die Sie am Türrahmen Ihres Autos befestigen können. In diesem Fall benötigen Sie außerdem eine Antirutschmatte, damit die Tasche stabil auf dem Dach sitzt. 

Die von Ihnen gekaufte Dachgepäcktasche muss über eine wetterfeste Beschichtung verfügen, um Ihre Gegenstände während der Fahrt vor Wasser, Schnee oder Staub zu schützen.  

Alle Riemen und Reißverschlüsse müssen in einwandfreiem Zustand sein.

Vorbereitung 2: Machen Sie Ihr Fahrzeug bereit!

Nachdem Sie nun die richtige Dachtasche für Ihr Fahrzeug ausgewählt haben, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Autodach in perfektem Zustand für die Installation ist, indem Sie:

Überprüfen Sie Ihren Dachgepäckträger oder Ihre Dachträger

Überprüfe dein Dachgepäckträger oder Dachträger um sicherzustellen, dass sie gut installiert sind und Ihre Dachtasche mit Ladung tragen können. 

Wenn Ihr Fahrzeug keinen Dachgepäckträger hat, müssen Sie möglicherweise einen geeigneten kaufen und installieren. Um eine ordnungsgemäße Montage des Gepäckträgers zu gewährleisten, müssen Sie die Anweisungen des Herstellers befolgen.

Reinigen Sie Ihr Autodach

Reinigen und trocknen Sie das Autodach gründlich, da Schmutz- oder Sandpartikel den Lack zerkratzen können.

Installationsphasen für Dachtaschen

Jetzt, da Ihr Fahrzeug bereit ist und Sie Ihre Dachtasche haben, können Sie die Installation selbst vornehmen. Aber warum lassen Sie sich nicht von jemandem helfen? 

Was als nächstes?

Verteilen Sie eine Anti-Rutsch-Unterlage auf Ihrem Autodach

Falten Sie eine Antirutschunterlage oder eine gummierte Matte auseinander und legen Sie sie in die Mitte des Fahrzeugdachs. Dies ist notwendig, um zu verhindern, dass sich Ihre Dachtasche während der Fahrt verschiebt. 

Die gummierte Matte schützt außerdem den Dachlack Ihres Autos vor Kratzern durch Reibung. Achten Sie darauf, dass die Matte die richtige Größe für Ihre Tasche hat.  

Von der Verwendung von Decken oder Handtüchern als Anti-Rutsch-Matten ist abzuraten, da diese weniger wirksam sind als speziell angefertigte Matten.

Falls möglich, müssen Sie Ihre Dachträger oder Dachreling anpassen, um zwischen ihnen ausreichend Platz für die Installation zu schaffen.

Montage der Dachtasche

Falten Sie Ihre Dachtasche auseinander und platzieren Sie diese auf der Antirutschmatte. Sie sollte gut ausbalanciert in der Mitte liegen. 

Wenn Ihr Fahrzeug keinen Dachgepäckträger hat, benötigen Sie eine spezielle Dachtasche mit Zurrgurten, um Ihre Dachtasche an den Türrahmen Ihres Autos zu befestigen. 

Identifizieren Sie geeignete Türrahmenpositionen, die mit den Basisbefestigungspositionen der Dachtasche übereinstimmen, indem Sie alle Autotüren öffnen.

Ziehen Sie die Gummileiste des Türrahmens leicht nach unten und haken Sie Ihren Spanngurt daran ein, bevor Sie die Gummidichtung wieder in Position drücken. Wiederholen Sie dies in allen Türrahmen.

Schließen Sie alle Türen mit außen liegenden befestigten Gurten. Befestigen Sie nun die an Ihrer Dachtasche befestigten Gurte mit den Hakengurten am Türrahmen fest. 

Sie können Ihre Türrahmengurte bei Bedarf anpassen.

Wenn Ihr Auto, SUV oder Van über einen Dachgepäckträger verfügt, befestigen Sie die Tasche mit den integrierten Gurten fest am Gepäckträger. 

Sie müssen die Installationsanweisungen Ihres Dachtaschenherstellers befolgen.

Video zur Installation einer Dachtasche

So packen Sie eine Dachgepäcktasche

Treffen Sie beim Beladen Ihrer Autodachtasche alle notwendigen Vorkehrungen, damit Ihre Gegenstände Ihr Fahrzeug nicht zerkratzen.

Öffnen Sie die Reißverschlussklappe und Reißverschlüsse Ihrer Dachtasche und laden Sie Ihre Gegenstände vorsichtig hinein. Achten Sie dabei auf eine gleichmäßige Gewichtsverteilung. Beginnen Sie immer mit dem schwereren Gepäck unten. 

 Damit das Beladen leichter fällt, verpacken Sie Ihre wichtigsten Gegenstände gut in geeigneten Taschen oder Koffern.

Dachtasche mit Reißverschluss verschließen und sichern

Stellen Sie vor der Fahrt sicher, dass alle Reißverschlüsse an Ihrer Autodachtasche vollständig geschlossen sind. Falten Sie die Reißverschlussklappen, um Ihren Reißverschluss vor Regen zu schützen.

Verwenden Sie die Kompressionsriemen der Dachtasche, um Ihre Tasche auf Dachreling oder Dachträger zu befestigen.

Bitte achten Sie darauf, dass alle Gurte der Dachtasche sicher befestigt sind.

Stellen Sie vor Fahrtantritt sicher, dass der Reifendruck Ihres Autos optimal ist. Halten Sie außerdem regelmäßig an sicheren Orten an, um Ihre Gepäcktasche zu überprüfen und lose Gurte zu sichern, damit Ihre Ladung stabil bleibt.

Abschluss

Bei der Montage von Dachtaschen sind die Sicherheit Ihrer Ladung und die Stabilität Ihres Autos von entscheidender Bedeutung. Wählen Sie die Dachtasche, die zu Ihrem Fahrzeug passt, und überladen Sie sie nicht. Überprüfen Sie noch einmal, ob Ihre Dachtasche fest sitzt.
Kaufen Sie Ihre weiche Autodachtasche nur bei einem renommierten Dachtaschenhersteller, der Ihnen bei der perfekten Auswahl helfen kann.

Aktie:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

zusammenhängende Posts

Sozialen Medien

Am beliebtesten

Inhaltsverzeichnis

Erhalten Sie die aktuellsten Updates

Schick uns eine Nachricht

Erhalten Sie ein kostenloses Muster/Katalog/Zertifikat/den besten Preis

Kontaktiere uns

Erhalten Sie ein kostenloses Muster/Katalog/Zertifikat/den besten Preis

Füllen Sie das Formular aus, um unseren neuesten Katalog zu erhalten

Füllen Sie das Formular aus, um unseren neuesten Katalog zu erhalten

Füllen Sie das Formular aus, um unseren neuesten Katalog zu erhalten

Füllen Sie das Formular aus, um unseren neuesten Katalog zu erhalten

Füllen Sie das Formular aus, um unseren neuesten Katalog zu erhalten

Füllen Sie das Formular aus, um unseren neuesten Katalog zu erhalten

Kontaktieren Sie uns und erhalten Sie 10%-Rabatt!

Erhalten Sie ein kostenloses Muster/Katalog/Zertifikat/den besten Preis